FFBarmbek

EINSATZCHRONIK FF BARMBEK

Hier findet ihr eine Auswahl erwähnenswerter Einsätze der letzten Jahre, samt Presseberichterstattung:

2021

FEU4Y 02.05.2021

In Jenfeld brannte eine Wohnung im 6.OG eines Hochhauses in voller Ausdehnung. Das Feuer breitete sich schnell in den Dachbereich aus, sodass die Einsatzleitung die Alarmstufe schließlich auf 4. Alarm erhöhte. Durch die ersten Kräfte wurde zu Beginn eine Person vom Balkon der Brandwohnung gerettet und die restlichen Bewohner aus dem Gefahrenbereich gerettet. Die FF Barmbek wurde bei Erhöhung auf FEU4 als Reserve in den Bereitstellungsraum alarmiert und im Verlauf u.a. zur Kontrolle der unmittelbar angrenzenden Dachbereiche auf eine mögliche weitere Brandausbreitung eingesetzt. 

www.ndr.de

www.youtube.de

www.presseportal.de

www.waldeck-fotografie.de

THXNOTFNA 17.02.2021

Im Hafen kam es nach einem Arbeitsunfall zum Austritt einer Säure aus einem größeren Transportbehältnis. Wir stellten gemeinsam mit der FF Francop eine Wasserversorgung vom Löschboot zum Schadensort her, sodass dort Wasserwerfer betrieben werden konnten, um entstehende giftige Reaktionsdämpfe niederschlagen und im Falle eines Brandausbruchs direkt reagieren zu können. Insgesamt waren wir ca. 8 Std. in diesem Einsatz gebunden. 

www.feuerwehrmagazin.de

www.ndr.de

www.blaulicht-news.de

FEU6 13.01.2021

Es brannte eine größere Lagerhalle in Wilhelmsburg. Wir waren mit mehreren Trupps in der Brandbekämpfung, u.a. über zwei Drehleitern und im Aufbau einer Wasserversorgung eingesetzt.

www.ndr.de

www.blaulichtnews.de

www.feuerwehrmagazin.de

 

2020

FEU3 25.09.2020

Am Goldbekkanal in Winterhude standen mehrere Bootshallen in Vollbrand. Wir waren mit unserem Schlauchwagen vor Ort und haben eine Wasserversorgung über lange Wegstrecke aus offenem Gewässer mit 2 TS und 4 B-Leitungen zur Einspeisung der 23 DLK und des 32 TMF 53 aufgebaut.

www.ndr.de

www.presseportal.de

www.blaulicht-news.de

FEU3 20.09.2020

Eine Lagerhalle in Wilhelmsburg stand in Vollbrand. Wir wurden zur Ablösung eingesetzter Kräfte alarmiert und unterstützten die Löscharbeiten mit 2 PA Trupps, die jeweils mehrfach eingesetzt waren, u.a. um ein noch massives Feuer im Keller zu bekämpfen.

www.ndr.de

www.mopo.de

FEU2 16.07.2020

Beim Brand eines KITA Rohbaus in Farmsen wurden wir zur Ablösung und Durchführung von Nachlöscharbeiten alarmiert. Unter anderem musste das Dach aufwendig aufgenommen werden, um alle Glutnester zu erreichen.

www.ndr.de

www.abendblatt.de

FEU3 19.03.2020

Nachalarmierung zur Ablösung eingesetzter Kräfte bei einem Feuer in Harburg bei dem wir die Nachlöscharbeiten bzw. Absicherung der Abrissarbeiten des THW mit mehreren PA Trupps unterstützten.

www.presseportal.de

www.thw-hamburg-wandsbek.de

www.mopo.de

FEU3 26.02.2020

Feuer in einem Messiehaus in Fuhlsbüttel. Wir wurden zu Nachlöscharbeiten und dem Ausräumen des Hauses unter Atemschutz eingesetzt. 

www.presseportal.de

www.mopo.de

www.abendblatt.de

AUSN WASSER 09.02.2020

Bei einem Unwetter mit Starkregen ist das Dach von einem Gebäude in Winterhude durch den Sturm stark beschädigt worden und wurde in Zusammenarbeit mit Höhenrettern, Kran und Technischem Zug der FF Warwisch gesichert.

www.presseportal.de

2019

THY 03.11.2019

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Steilshoop wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt, aber nicht eingeklemmt, eine Person davon war reanimationspflichtig. Wir haben den Rettungsdienst bei der Erstversorgung unterstützt und das Unfallfahrzeug gesichert.

www.michaelarning.myportfolio.com

www.waldeck-fotografie.de

FEU2 25.08.2019

SW Einsatz bei einem Feuer in einem Müllbunker in Stellingen. Es wurde eine Wasserversorgung über lange Wegstrecke aufgebaut und mehrere PA Trupps zur Unterstützung der Brandbekämpfung eingesetzt.

www.michaelarning.myportfolio.com

FEU2Y 28.06.2019

Feuer in einer Dachgeschosswohnung in der Lauensteinstraße. Wir wurden bei Erhöhung der Alarmart auf FEU2 alarmiert und setzten unsere PA Trupps zur Unterstützung der Brandbekämpfung ein. Anschließend waren noch umfangreiche Nachlöscharbeiten notwendig.

www.presseportal.de

FEUMANV10 24.04.2019

Es kam zu einem Schwelbrand in einem Nachtclub in Barmbek, laut ersten Meldungen sollten noch ca. 40 Personen eingeschlossen sein. Bei Eintreffen hatten jedoch alle Personen das Gebäude schon über die Feuerleiter verlassen. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. 

www.michaelarning.myportfolio.com

www.blaulicht-news.de

FEUWALD 23.04.2019

SW Einsatz wegen einem größeren Vegetationsbrand im NSG Höltigbaum mit schwieriger Zugänglichkeit bei dem wir die Wasserversorgung herstellten.

www.michaelarning.myportfolio.com

FEU 18.03.2019

Kellerbrand in Barmbek. Der Erstalarm erfolgte außerhalb unser eigenen Dienstzeit für die FF Bramfeld und FF Winterhude. Wir wurden zur Ablösung alarmiert und haben mehrere Trupps zu Nachlösch- und Aufräumarbeiten eingesetzt.

www.presseportal.de

www.mopo.de

FEUY 06.02.2019

Es brannten größere Mengen Dämmmaterial in einem Hausdurchgang in Steilshoop, mehrere PA Trupps wurden zur Brandbekämpfung eingesetzt und aufwendige Nachlöscharbeiten u.a. mit Schaum durchgeführt.

www.presseportal.de

www.nonstopnews.de

FEU 01.01.2019

Feuer an Silvester bei dem 11 Mülltonnen inklusive Unterstand direkt an einem Mehrfamilienhaus in voller Ausdehnung brannten. Wir haben eine Brandbekämpfung von zwei Seiten im Zangenangriff mit Wasser und Schaum durchgeführt.

www.michaelarning.myportfolio.com

2018

FEUY 22.09.2018

Ausgedehnter Wohnungsbrand in Dulsberg.

www.michaelarning.myportfolio.com

FEU2 17.09.2018

SW Einsatz. Ein Reetdachhaus in Sasel brannte in voller Ausdehnung.

www.michaelarning.myportfolio.com

FEUK 15.08.2018

Es brannte ein PKW auf einem Parkdeck in Steilshoop in voller Ausdehnung.

www.waldeck-fotografie.de

FEU 02.07.2018

SW Einsatz. Auf einer Pferdekoppel in Duvenstedt brannten gelagerte Strohballen. Wir haben mit dem Schlauchwagen die Wasserversorgung über lange Wegstrecke hergestellt und bei der Brandbekämpfung unterstützt.

www.waldeck-fotografie.de

www.presseportal.de

FEU 12.06.2018

SW Einsatz. Es brannten ca. 150 qm Bahndamm zwischen den S Bahngleisen in der Nähe des Bahnhofs Rübenkamp. Der SW wurde durch den Zugführer der BF vorsichtshalber zur Sicherstellung der Löschwasserversorgung nachgefordert, letztlich aber doch nicht benötigt und nicht eingesetzt.

www.blaulicht-news.de

www.presseportal.de

FEU 07.06.2018

Kellerbrand in Steilshoop. Es wurden zwei PA Trupps zur Brandbekämpfung im Innen- und Außenangriff eingesetzt. Eine durch das Feuer geborstene Wasserleitung machte anschließend längere Arbeiten mit dem Wassersauger notwendig.

www.presseportal.de

FEU2 26.05.2018

Es brannten mehrere große Müllcontainer hinter einem Aldimarkt in Alsterdorf. Wir wurden als Teil eines zweiten Löschzuges alarmiert, das Feuer war letztlich jedoch schnell gelöscht, sodass wir nicht tätig geworden sind.

www.presseportal.de

AUSN WASSER (diverse) 10.05.2018

Ein Unwetter mit massivem Starkregen führte, insbesondere im Südosten Hamburgs, zu Überschwemmungen und diversen Einsätzen wegen vollgelaufener Keller und überfluteter Straßen.

www.feuerwehr-hamburg.de

FEU 02.05.2018

Es kam zu einem Feuer in einem Müllkeller in Steilshoop. Wir waren mit dem LF 16/12 als Erste vor Ort und führten eine Brandbekämpfung mit einem PA Trupp im Innenangriff durch.

www.presseportal.de

2017

FEU3 17.12.2017

In Winterhude brannte ein hölzernes Penthouse auf einem Hochbunker. Wir waren mit mehreren PA Trupps zur Brandbekämpfung über Drehleiter, Teleskopmastfahrzeug und das Treppenhaus eingesetzt. 

www.spiegel.de

citynewstv.de

www.youtube.com

www.presseportal.de

THWAY 24.11.2017

Ein verdächtiger Ladendieb sprang auf der Flucht vor der Polizei in den Osterbekkanal und wurde durch die Feuerwehr mittels Steckleiter aus dem Kanal gerettet und im Anschluss durch die Polizei vorläufig festgenommen.

www.mopo.de

www.presseportal.de

FEU2 07.07.2017

Auf einem Werkstattgelände in Wandsbek brannte ein größerer Stapel Autoreifen. Wir haben mit dem SW die Wasserversorgung über lange Wegstrecke hergestellt und die Brandbekämpfung unterstützt.

waldeck-fotografie.de

www.presseportal.de

FEU2MANV10 16.05.2017

Es kam zu einem Kellerbrand in Steilshoop bei dem mehrere Personen gerettet und mit dem Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation mit RTW ins KH verbracht wurden.

www.presseportal.de

FEUY 16.04.2017

Einsatz bei einem Kellerbrand in Bramfeld bei dem eine Person durch uns über den Treppenraum gerettet wurde.

www.waldeck-fotografie.de

FEU2 15.01.2017

Es brannten mehrere PKW in einem Parkhaus. Wir wurden bei der Erhöhung auf FEU2 aufgrund der massiven Rauchentwicklung alarmiert. Letztendlich konnte das Feuer jedoch schnell gelöscht werden, sodass wir lediglich einen Sicherheitstrupp gestellt haben.

www.blaulicht-news.de

www.citynewstv.de

 

2016

FEUY (2x) 31.12.16 und 01.01.2017

An Silvester kam es mit einem Balkonbrand mit Flammenüberschlag auf die darüber liegende Etage und den Treppenraum und einem ausgedehnten Wohnungsbrand im Hinterhof zu zwei fordernden Einsätzen für die FF Barmbek.

www.bild.de

www.citynewstv.de

FEU 27.10.2016

Auf der Horner Rennbahn stand ein Stallgebäude in Vollbrand. Wir haben mit unserem Schlauchwagen eine Wasserversorgung hergestellt.

www.abendblatt.de

www.youtube.com

FEU3 01.09.2016

Es brannte eine Lagerhalle mit Recyclingabfällen in Hamm. Wir wurden am Morgen zur Ablösung alarmiert und führten mit mehreren Trupps Nachlöscharbeiten in Zusammenarbeit mit dem Radlader des THW durch.

www.citynewstv.de

AUSN DRZF (diverse) 07.06.2016

Ein Tornado über Bramfeld und Farmsen bescherte uns diverse Einsatzstellen wegen umgestürzten Bäumen.

www.shz.de

2015

FEU4 04.12.2015

Es brannte ein Supermarkt in Bramfeld in voller Ausdehnung. Bei unserem Eintreffen kam es zu einer Durchzündung im Dach. Wir haben eine Wasserversorgung über lange Wegstrecke hergestellt und mehrere Trupps unter PA zur Brandbekämpfung eingesetzt. (letzter Einsatz alter SW)

www.youtube.com

www.pressandart.de

www.feuerwehr-hamburg.de

www.citynewstv.de

NIL 17.10.2015

Nach anhaltendem Dauerregen waren die Zelte einer provisorischen Flüchtlingsunterkunft in Jenfeld durchnässt und undicht. Durch Feuerwehrkräfte wurden die Zelte mit Folie notdürftig abgedeckt und wetterfest gemacht, um die Bewohner vor dem Regen zu schützen.

www.abendblatt.de

FEUY 02.10.2015

Ausgedehnter Wohnungsbrand im 5.OG eines Hochhauses in Dulsberg.

www.citynewstv.de

FEU4R 24.04.2015

Ein Feuer im Keller einer Altenwohnanlage in Steilshoop führte zu einer massiven Verrauchung aller Geschosse und machte eine umfangreiche Menschenrettung mit vielen Trupps unter Atemschutz notwendig. 

www.pressandart.de

www.flickr.com

www.citynewstv.de

FEU2Y 30.03.2015

Es brannte das Dachgeschoss eines Einzelhauses in voller Ausdehnung, eine Person konnte leider im Rahmen des Einsatzes nur noch tot geborgen werden.

www.waldeck-fotografie.de

www.flickr.com

www.citynewstv.de

2014

FEUY 22.12.2014

Einsatz bei einem ausgedehnten Zimmerbrand in Steilshoop. Eine Person wurde schwer verletzt gerettet und vor Ort reanimiert.

waldeck-fotografie.de

FEU2 06.09.2014

Es brannten ca. 200 Strohballen auf 20 qm, die als Streckenbegrenzung für das Stadtparkrevival gelagert wurden.

thw-hamburg-nord.de

THK 26.04.2014

Nach einem Verkehrsunfall war der Kraftstofftank eines PKW aufgerissen, sodass wir den Brandschutz sicherstellen und den Kraftstoff umpumpen mussten.

www.citynewstv.de

FEU4 04.03.2014

Es gab einen Großbrand in einer Lagerhalle für Autozubehör in Eidelstedt. Die FF Barmbek wurde zur Brandbekämpfung und dem Aufbau einer Wasserversorgung mit dem Schlauchwagen eingesetzt.

www.feuerwehr-hamburg.de

THY 12.02.2014

Alarmierung zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein PKW gegen einen Ampelmast geprallt war. Es gab insgesamt zwei Schwerverletzte, einer davon war im Fahrzeug eingeklemmt und musste mit technischem Gerät befreit werden.

www.flickr.com

www.citynewstv.de

2012

THY 21.10.2012

Es kam zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Strandbuggy in Dulsberg bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden.

www.citynewstv.de

FEU 03.10.2012

Es brannten ca. 1500 Rundballen auf einem Pferdehof in Rahlstedt. Die Wasserversorgung wurde über lange Wegstrecke mit unserem Schlauchwagen hergestellt.

www.feuerwehr-hamburg.de

FEU 01.04.2012

Es brannte ein PKW in einer Tiefgarage in Steilshoop.

www.citynewstv.de

FEU6 02.01.2012

Großfeuer in einer Lagerhalle in Harburg. Dort brannten u.a. große Mengen Kautschuk. Es waren insgesamt 44 FF im Einsatz, davon bis zu 31 Wehren zeitgleich.

www.feuerwehr-hamburg.de

2011

FEU2Y 17.11.2011

Eine Wohnung in einer Altenwohnanlage brannte in voller Ausdehnung. Eine Person ist im Feuer leider verstorben.

https://www.youtube.com/watch?v=tyUaRXu2raE

www.citynewstv.de

2010

FEU3 10.12.2010

Einsatz bei einem Dachstuhlbrand in Barmbek, bei dem mehrere Personen evakuiert werden mussten.

www.citynewstv.de

www.bild.de

2009

FEU3 06.07.2009

Einsatz mit dem SW zur Wasserversorgung bei einem Feuer in der Lagerhalle einer Papierverwertungsfirma in Altona.

www.feuerwehr-hamburg.de

2008

FEU3 09.11.2008

Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Winterhude, bei dem wir eingesetzte Kräfte ablösten.

www.feuerwehr-hamburg.de

FEU2 01.05.2008

Am Tag der Arbeit fand in Barmbek ein Neonaziaufmarsch statt bei dem es zu massiven Ausschreitungen kam. Unter anderem wurde durch Unbekannte ein Reifenlager in der Habichtstraße, in unmittelbarer Nähe zu einer Tankstelle in Brand gesteckt. 

www.welt.de

www.thw-hamburg-nord.de

AUSN DRZF diverse 02.03.2008

Diverse Einsätze nach Sturmschäden durch Sturmtief EMMA.

www.feuerwehr-hamburg.de

2007

FEU2 27.10.2007

Feuer im Innenhof zwischen mehreren Einfamilienhäusern in Wellingsbüttel. Insgesamt sind drei Carports mit Fahrzeugen und ein Gebäude abgebrannt. Die FF Barmbek war zur Wasserversorgung alarmiert worden.

www.feuerwehr-hamburg.de

AUSN DRZF 26.06.2007

Ein Sturmtief mit orkanartigen Böen bis 110 km/h sorgt für diverse Schäden und zahlreiche Einsätze im gesamten Stadtgebiet.

www.feuerwehr-hamburg.de

AUSN WASSER 27.05.2007

Einsätze wegen Unwetterschäden nach massiven Regenfällen im Bereich Volksdorf.

www.feuerwehr-hamburg.de

AUSN DRZF 19.01.2007

Orkan Kyrill sorgt für zahlreiche umgestürzte Bäume und vollgelaufene Keller.

www.feuerwehr-hamburg.de

www.abendblatt.de

2006

AUSN WASSER 02.08.2006

Ein Sommergewitter mit starken Regenfällen sorgte für Überschwemmungen und diverse Einsätze.

www.feuerwehr-hamburg.de

2005

FEU3 29.08.2005

Feuer in einer Lagerhalle in Billbrook. Einsatz mit dem Schlauchwagen zur Wasserversorgung.

www.feuerwehr-hamburg.de

FEU2 09.02.2005

Es brannte ein Reetdachhaus in Lemsahl-Mellingstedt. Mit dem SW wurde eine Wasserversorgung hergestellt.

www.feuerwehr-hamburg.de

2004

NIL 01/02.08.2004

Zweitägiger Einsatz nach massiven Hagelschäden an Gewächshäusern diverser Gartenbaubetriebe im Bereich Vierlande.

www.feuerwehr-hamburg.de

2003

LENZEN 07.09.2003

29 Häuser und Keller standen durch eine geplatzte Hauptwasserleitung in Lokstedt unter Wasser. Die FF Barmbek war mit dem Schlauchwagen im Einsatz, um das Wasser abzuleiten. 

www.feuerwehr-hamburg.de

2002

LENZEN 24.12.2002

Nach einem Wasserrohrbruch stand das Wasser im Deichtortunnel etwa 1,5 m hoch und musste über mehrere Stunden abgepumpt werden.

www.feuerwehr-hamburg.de